WILLKOMMEN ] [ Stammbaum ] Wappen ] Namensursprung Schuckmann-Schuppmann ] Namens-Mutation von Scukke zu Schuppmann ] SCOCKE - SKUKKE - SCHUCKE - Teil 1 (1154-1491) ] SCOCKE - SKUKKE - SCHUCKE - Teil 2 (1500-1936) ] SCH(O)UCKMANN-SCHUPP(B)MANN - Teil 1 (1242-1477) ] SCH(O)UCKMANN-SCHUPP(B)MANN - Teil 2 (1482-1650) ] SCH(O)UCKMANN-SCHUPP(B)MANN - Teil 3 (1650-1949) ] SCHUCK(PP)MANN ungeklärter Herkunft ] von Schuckmann ] von Schukkmann in Indonesien und Niederlande ] Kriegsopfer ] Emigranten USA ] Emigranten Wolga-Deutsche ] SCHUCKE im Bistum Verden ] SCHABMANN-SCHAPMANN-SCHÖPMANN-SCHÜPMANN ] SCHACKE/SCHACKMANN ] SCHAEPMAN ] SCHEP(P)MANN ] SCHOBMANN-SCHOEBMANN ] SCHOCKEMÖHLE-SCHOCKENHOFF-SCHO(U)CKINGHOFF ] SCHOCKINCK-SCHOCKING-SCHÜCKING ] SCHOGMANN ] SCHOKMANN, Sri Lanka ] SCOPMAN/SCHOP(P)MANN ] SCHUCHMANN ] SCHUCKENBÄUMER/SCHUCKENBÖMER ] SCHUCKENBERG/SCHUCKHAUSEN/SCHUCKENBROCK ] SCHUG(G)MANN/SCHUEGMANN ] SCHU(O)RCKMANN/SCHÜRCKMANN ] STUCKMANN ] Forschungsresümee ] BIECK ] BAHR ]

 


Die Familienchronik  Klaus Schuppmann

wurde erstellt mit Dynamic Family Tree.

 

Die über den Stammbaum abrufbare Katalogführung genealogischer Abstammungslinien 

hat eine Kapazität von 11.668 Personennamen sowie von 4.466 Familien.

Um den Stammbaum aufzurufen, klicken Sie neben "Dynamic Family Tree" auf das Baum-Symbol:

STAMMBAUM KLAUS SCHUPPMANN
Dynamic Family Tree

(Um den Stammbaum öffnen zu können, muss JAVA installiert sein!)


Vorrangige Forschung folgender Namen:

 

NAME ORT
BAHR  Landsberg/W. (mit Berkenwerder), Berlin, Eberswalde, Zanzthal, Zanzhammer, Zanzhausen
BAMIEHL Berlin
BERBIG  Laucha/U., Naumburg/Saale, Müncheberg, Freyburg/U.
BECKER Wildenow bei Küstrin (Wielislawice) zu Friedeberg/Neumark
BIECK  Berlin, Laasow, Neu Zittau
BOCKSTAFF Lemgo
BO(E)NDEL Lemgo
BOROWSKI Krzywken/Krs. Graudenz, Freystadt/Rosenberg (Westpreußen)
BOULANGER  Berlin
BOURIE, BOUVIER Berlin
BRABANDT Goldbeck/Altmark (Sachsen-Anhalt), Kyritz (Brandenburg)
BRATER Calau?
BUTLERHOFF/BUETENHOEFER Berlin
CHOINOWSKI Rohdau/Rosenberg (Westpreußen)
CONRAD Neuhof oder Hast bei Zehdenick/Krs. Templin (Brandenburg)
CURTH Naumburg/Saale
DAHMS Eberswalde?
DEDERING Berlin
DUBIEL Calau
EHLERT Berlin
EHRHARD(T) Crawinkel (Thüringen)
FINDEISEN  Guteherberge/Ohra/Danzig, Karßdorf (Sachsen), Pegau bei Leipzig
FINNEN Lemgo
FOTHE  Berlin
FRAEBEL Berlin
FREYGANG Dammendorf (bei Grunow in Brandenburg?)
FUHLBRÜGGE  Mossin/Neustettin
GÄHRISCH Wernsdorf, Neu Zittau
GOHL Berlin
GOLDSCHMIDT Brandenburg
GÜHLER Berlin
HAHNE Dessau (Sachsen-Anhalt)
HARDORF  Wusterhausen an der Dosse
HILLE Zossen, bei Berlin
HOFEMEISTER   Dolgelin, Müncheberg (Brandenburg)
HOFFMANN Glindow (Brandenburg)
HUN(E)CKE Detmold
HUSONG, HUSUNG  Berlin, Calau
KLEIST Klingbeck/Radomysl (Neustettin)
KNUTH Mossin/Neustettin
KOCH Kolberg (Pommern)
KOSER Berlin
KÜTING Lemgo, Riesel/Stift Paderborn
LANGE  Gransee, Zehdenick/Krs. Templin
LEWANDOWSKI Grünthal/Kreis Schroda (Polen)
LIEBENO(W)  Müncheberg (Brandenburg)
LOOSE, LOßE  Zehmigkau (Sachsen-Anhalt), Naumburg/Saale
MATECKI Meuro bei Senftenberg (Oberspreewald, Lausitz)
MÜLLER  Eilenstedt (Sachsen-Anhalt)
MÜLLER  Groß Rohdau/Dakau, Sonnenwalde/Rosenberg (Westpreußen)
NEUMANN Berlin
NIEWERT Kolberg (Pommern)

NÖSKE 

Persanzig
ORTSCHEID  Danzig-Oliva
PLÖGER  Lemgo
PUFFENDORF  Freyburg/U., Flemmingen, Eckartsberga, Schulpforta
RABBACK  Schwiebus/Küstrin
REINSCH Berlin?
RÖPER Gransee
ROSENOW  Persanzig
ROS(S)IN Berlin
RUMPEL Pankow/Neustettin ?, Klingbeck/Radomysl (Neustettin)
SCHIPPANG  Calau
SCHMIDT Persanzig
SCHOENEMANN Berlin
SCHRITT  Danzig
SCHUCKMANN  Lemgo, Berlin
SCHUPMANN  Lemgo, Berlin
SCHUPPMANN Lemgo, Berlin
SIEVING, SIEWING Lemgo
STOETEKNUEL, STETEKNEUWEL Blomberg
THIELEN Müncheberg (Brandenburg)
TILLE Horn
TITEL, TITELIUS, TÜTEL  Polzin/Pommern, Berlin
TROITZSCH Berlin
VOIGT  Berlin
WEBER  Calau, Saadow, Göllnitz/Finsterwalde
WERNER  Mossin/Neustettin
WERTHOFF Lemgo
WICHMANN Freystadt/Rosenberg (Westpreußen)
WITT  Danzig
WOBIT  Friedeberg/Neumark
ZANDER  Berlin

 


Genealogische Forschungsregionen mit den Schwerpunkten:

 

Berlin

 

Brandenburg 

(Berkenwerder/Landsberg a.d. Warthe, Calau, Drahnsdorf, Eckartsberga, Flemmingen, Freyburg/U., Friedeberg/Neumark, Göllnitz, Gransee,  

Laasow, Landsberg/Warthe, Laucha/U., Müncheberg, Neu Zittau, Saadow, Zanzhausen, Zanzthal)

 

Sachsen 

(Pegau bei Leipzig, Karßdorf)

 

Sachsen-Anhalt 

(Eilenstedt, Naumburg/Saale)

 

Westfalen-Lippe 

(Münster, Detmold, Lemgo)

 

Westpreußen 

(Groß Rohdau bei Dakau, Pommern, Posen)

 

Ostpreußen 

(Danzig, Mossin, Persanzig)


Familienindex (gemäß Stammbaum):

 

A

Abels, Abrath, Achenbach, Ackermann, Ackersiepen, Adam, Aders, Afinger, Albrecht, Altmeyer, Ambrosius, am Doercken, am kleinen Schafstall, am Köttelsiepen, am Steinhaus, Amelang, Ammar, an der Blanckenscheuer, an der Blanckenscheur(en), an der Blankenscheuer, Anderson, Andrae, Andre, Andreae, Andreas, Andrée, Anger, Apfelbaum, Appel, Arenshausen, Arlkotten, Arlt, Arnold, Arrenberg, Artzen, Asbeck, auf dem Cleff, auf der Heyden, auf Loeckenhoff, Aufm Nieper, aufm Platz, Aug, aus dem kleinen Höfgen, aus dem Werth, aus der Beek, aus der Buschmühlen, aus der Hülsbeck, aus der Mirken, aus der Springen.

B

Babel, Bachoven, Back, Baer, Bätz, Bäumer, Bärwald, Bahnsen, Bahr, Balau, Balewski, Balla, Balze, Bamiehl, Baranowski, Baranska(i), Baret, Bargiel, Bargmann, Bargout, Bartel, Bartels, Barthel, Barthels, Bart(z)sch, Bartz, Baschin, Basemer, Bastian, Bauendahl, Bauer, Bauermann, Baum, Baum-Mühlenburg, Baumann, Baumgart, Bechem, Beck, Becker, Beckmann, Bedoua, Beduhn, Beek, Beekmann, Beer, Beerend, Beerhausen, Behm, Behrendt, Beier, Beihl, Beimers, Bemberg, Bendig, Bendlin, Benndorf, Bennewitz, Benninghoven, Benz, Berbig, Berck, Berg, Bergau, Berger, Bergfeld, Berghaus, Bergman(n), Berke(n), Bernd, Berndt, Berninck, Bernsau, Bettin, Beutler, Bex, Beyer, Bieber, Bieck, Biedermann, Bienert, Bienka, Billerbeck, Bilstein, Bindriem, Birkholz, Birnbaum, Björklund, Blanck, Blanckenscheuer, Blank, Blank-Osterroth, Blankenscheuer, Blankenscheur, Blankertz, Blecher, Bletgen, Block, Blumberg, Blume, Bobrowska(i), Bock, Bocker, Bockstaff, Bodinus, Böck, Böddinghaus, Boeddinghaus, Bödeker, Böhme, Boendel, Böning, Böninger, Böninghaus, Bönnhoff, Boese, Boesler, Böttinger, Bohn, Bold, Boldt, Bolle, Bolt, Bomke, Bonkowski, Bonsiepen, Boockstaf, Boockstaff, Bookstab, Borchardt, Borck, Borgwardt, Bork, Born, Bornefeld, Bornschein, Borowski, Boulanger, Bouvier, Bovenhausen, Brabandt, Brach, Bracht, Brachts, Brämer, Brallatin, Brand, Brandt, Brasel, Brater, Bratz, Braus, Bredt (in der Bredde), Breidenbach, Breithecker, Breuksch, Breunig, Brinck, Brink, Brinkmeier, Brischke, Brock, Brodde, Bröcking, Brögelmann, Broelemann, Brohmer, Bronow (Szponowo), Broszeit, Brozicki, Bruder, Bruders, Brückenberg, Brügelmann, Brüggemann, Brühmann, Brüning, Brüning, Brünning, Brunckow, Brunkall, Bruns, Brunst, Brzozowski, Buchholz, Buchmann, Buchwald(t), Buck, Bünger, Bütenhoefer (Butlerhoff), Bütgens, Buddrus, Budzinski, Buetenhoefer, Bulisch, Bungert, Bunk, Bunn, Burmeister, Burscheidt, Busch, Buser, Busken, Busse, Buttkonster, Butzke. 

C

Callis(s), Cappel, Carell, Carius, Carnap, Carp, Carstanjen, Chall, Charlier, Chilles, Choinowski, Chust, Ciburski, Clarenbach, Clausing, Claussnitzer, Cleff, Clussmann, Coenen, Cösters, Colak-Antic, Colbring, Colsman, Conrad(s), Corfey, Cornell, Cramer, Cürten, Cunningham, Curth, Curtius, Czarske, Czarski, Czeszynski, Czichowski, Czolbe, Czychowski.

D

d'Orville, Daehr, Dahm, Dahmenhaus, Dahms, Dalley, Dallmann, Damerau, Dammendorf, Damrau, Dankwart, Daumiller, de Greiff, de Groote, de

E

Ebbinghaus, Eberhard, Ebert, Eckelmann, Edelhagen, Egeldick, Eggert, Ehlert, Ehrhard(t), Eichborn, Eichelberg, Eichholz, Eickmeiers, Eickstädt, Eiffert, Eisdell, Eisele, Eisinger, Elies, Else, Elzemann, Engebrecht, Engel, Engelbrecht, Engelhardt, Engelke, Engels, Engert, Erbach, Erben, Erdmann, Erling, Ernst, Ernsten, Eschner, Eschweiler. 

F

Fabricius, Fagien, Fagin, Falk, Falkenberg, Fanselau, Fanslau, Farchmin, Fassauer, Fath, Faulenbach, Faust, Fauth, Feichen, Feldeisen, Feldhoff, Felske, Fetzer, Fick, Fiedler, Filitz, Fincke, Findeisen, Finkenscheid, Finnen, Fisch, Fischer, Fischerin, Fischmeister, Flader, Fleischfresser, Flesch, Fleuß, Flören, Flügel, Foedde, Foedde, Foedtke, Fogel, Foitzik, Forster, Fortmann, Foth, Fothe, Fothergill, Fr(a)ebel, Fraenkel, Frambach, Francke, Frank, Franke, Frankholt, Frantzen, Franz, Freiberg, Freitag, Frennert, Frenz, Freyer, Freygang, Freytag, Friedhoff zu Lepoers, Friedrich, Fritsch, Fritz,  Fritzemeyer, Fröhlich, Frowein, Fuchs, Fudickar, Fudickar am Kitzenhauss, Führer, Fues, Fuhlbrügge, Fuhrmann, Funcke, Funke, Furcht.

G

Gaebert, Gaehrisch, Gährisch, Gärisch, Gaetzke, Gahr, Gajewski, Gall, Gansjer, Gantesweiler, Gardner, Garenfeld, Garschagen, Gauhe, Gavron, Gayer, Gebert, Gehricke, Gehrke, Gehrmann, Gehrt, Geisler, Gense, Gercken, Gerhard, Gerike, Gerke, Gerlach, Gerloff, Gersabeck, Gerß, Geske, Gessert, Gest, Gienanth, Gienau, Giese, Gieseler, Gilles, Gillesen, Gillmann, Gimpel, Girle, Gizewski, Gläske, Gleim, Glowatzki, Godefredi, Göde, Göhle (Goehle), Goecke, Göres, Goerke, Görke (Gerk), Görn, Goertz, Görres, Goetzke, Gogolin, Gohl, Gohritz, Gohse, Goldenberg, Goldschmidt, Golembiewski, Gollnick, Gollnik, Golnik, Gomoll, Gontard, Goose, Goritz, Goritzki, Gorski, Goschka, Gottschalk, Grabowski, Gräff, Gramenz, Gran, Grancke, Grandt, Grapentin, Grebe, Grebert, Greck, Griefenberg, Griepentrog, Gröben, Gröner, Groenke, Grönke, Grönlinger, Groll, Gronewaldts von Kluckhof, Gross, Grosse, Grosshans, Grossmann, Grote, Grothman, Grotzke (Gyrotzke), Gruber, Grünewald, Grün(en)thal, Grüttemeier, Grunau,  Grund, Grunert, Gudjons, Gühler, Gülcher, Günther, Gürke, Gützlaff, Guschewski, Guse, Gutz, Gutzeit, Gutzke, Gyrotzke, Gyrozke.

H

Haack, Haak, Haardt, Haarhaus, Haarkamp, Haarkötter, Haase, Haberstein, Hach, Hack, Hacke, Hackenberg, Hadlich, Hadrow, Häcking, Hänicke, Hafner, Hagedorn, Hagenau, Hagenest, Hahn, Hahne, Haken, Halbach, Halfmann, Hammersen, Hanns, Hapke, Harbart, Hardorf, Hardorff, Hardt, Hardtmann, Harkort, Harmel, Harms, Harnisch, Harry, Hartkop, Hartmann, Hartweck, Hasenclever, Haske, Hass, Hatzfeld, Hauptmann, Heber, Hecker, Hedrich, Heese, Heil, Heimann, Heine, Heinrich, Heintges, Heintze, Heinzel, Heldt, Helfried, Heller, Hellinghaus, Hellmann, Hellwig, Helm, Hempel, Henckel, Hendricks, Hennig, Henning, Hensel, Henselskopp, Hentschke, Henß, Henßen, Herbrüggen, Herder, Herholz, Herkewitz, Hermann, Herstatt, Hertlein, Hertzog, Herzberg, Hess, Hesse, Hessen,  Heuermann, Heuhaus, Heumann, Heuss, Heyden, Heydweiller, Heymann, Heynemann, Hickmann, Hilbert, Hilcker, Hilckers, Hilgenkamp, Hilger, Hilker, Hilkers, Hille(n), Hiller, Hinkelmann, Hintz, Hintze, Hinz, Hipstett, Hochkamer, Hochschulz, Hochstein, Höcker, Höfinghof, Hölscher, Hölterhoff, Höpfner, Hötte, Hofeld, Hofemeister, Hoffemeister, Hoffmann, Hoffmann-Remy, Hoffmans, Hoffstadt, Hofius, Hofmann, Hohlweg, Holinski, Hollatz, Holm, Holst, Holstein, Holthausen, Holtz, Holweg, Holz, Homberg, Honnigfort, Honsberg, Hoppe, Horn, Hornen, Hostmann, Huben, Hüber, Hübner, Hügel, Hüls, Hülsbeck, Hülsmann, Huff, Hun(e)cke, Hund, Huneken, Hunsdicker, Hunzinger, Hupperts, Huse, Husong, Husung, Huth. 

I

Iberg, Ihde, Ilgen, im Igelsbruch, Immendorf, im Werth, in der Beck, in der Beeck, in der Bredde, in der Lersenheiden, in der Mirken, Ingenhamm, Isberner.

J

Jablonski, Jacobi, Jacobs, Jadzinski, Jaeger, Jäger, Jähnert, Jaeschke, Jaetzke, Jager, Jagodzinski, Jahn, Jahnke, Jalowski, Jamet, Janik, Janke, Jann, Jansen, Janusiewski, Japing, Jaworski, Jembitz, Jentges, Jesendik, Jezewski, Jeziorski, Jobs, Jochums, Joest, Jösting, Jonsonn, Jordan, Junghanns, Jungmann, Junkers, Jurkoswki, Jurnitschek.

K

Kabbe, Kadau, Kaeiser, Kästner, Kahlbaum, Kaiser, Kalbitz, Kaldenberg, Kal(l)ies, Kalinowski, Kalkmann, Kall, Kallies, Kalmann, Kamke, Kamm, Kamp, Kampermann, Kampert, Kamphausen, Kanehl, Kanikowski, Kapke, Karbe, Kargus, Karlinski, Karpinski, Karsch, Karthaus, Kaschub, Kastner, Katernberg, Kath, Kathert, Katke, Katterberg, Kattwinkel, Kauertz, Kaufmann, Kaus, Kayser, Kedziorra, Keil, Keinitz, Keinke, Keinzel, Keller, Kelm, Kemmerich, Kemmerling, Kemnitz, Kempf, Kempin, Kendzior, Kendziora, Kensau, Kentopp, Kersten, Keuchen, Keyser, Kiefert, Kiehl, Kiehnke, Kiel, Kilian, Kilwinski, Kirberg, Kircher, Kirmes, Kirschke, Kirsten, Kischel, Kisow, Klaassen, Klabuhn, Klabun, Klähr, Klatt, Kleber, Klebs, Klebuch, Kleetsch, Klein, Kleine(n), Kleinfeld, Kleinschmid(t), Kleist, Kleistendorf, Klempahn, Klettke, Klewin, Klietz, Klimek, Klimg, Klingbeil, Klingelhöffer, Klinke, Klipp, Klockenbrink, Klopotka, Klose, Kloß (Kloss), Kloth, Kluckhaan, Kluckhohn, Kluckhon, Kluckhuhn, Kluezke, Kluge, Klumpen, Klusman, Klusmans, Klute, Knabe, Knauf, Knefel, Knels, Knevels, Knoblauch, Knoop, Knopf, Knuth, Koberstein, Koch, Kochten, Köber, Köhler, Köhn, Köller, Koenen, König, Königs, Koenigs, Königsberg, Koepke, Köpke, Köppern, Köthke, Kohl, Kohlrausch, Kohls, Kolanko, Kolbring(s), Kollatz, Kolm, Komnick, Konopacki, Konopatzki, Kopanski, Koplan, Koplin, Kopp, Koppe, Koppens, Korb, Kornen, Korte, Korten, Korthals, Korts, Koser, Kosicki, Koslowski, Kottmann, Kowacki, Kowalski, Kowalzik, Kozay, Krämer, Krafft, Kraft, Kramer, Krapp, Kraska, Kraske, Krause, Kreckow, Kreft, Kreitmeier, Kreitmeyer, Kremer, Kreter, Kretschmann, Krieger, Kriegsmann, Kriesemint, Kritzel, Kroczek, Kroes von Bredenborn, Kroll, Krüger, Krügers, Kruger, Krumbach, Krupp, Kühl, Kühn(e), Kühnke, Kühntop, Künzel, Küpper, Küster, Küting, Kuggens, Kuhn, Kuhnke, Kujath, Kullus, Kunckel, Kunde, Kunitz, Kunkel, Kunter, Kuntz, Kuntzmann, Kupkowski, Kurke, Kurkowska, Kurkowski, Kurzhals, Kutta, Kuttkat, Kutz, Kyllmann.

L

Labs, Lade, Lähnwitz, Lamberts, Lambrecht, Lamm, Landmann, Lange, Langebeckens, Langen, Langenberg, Langensiepen, Langerfeld, Langhaus, Langwag, Laschinski, Laskowski, Lau, Laub, Laudien, Lebede, Leber, Lehmann, Lehrke, Leichnitz, Leichtlin, Leidenfrost, Leimberg, Leimstein, Lemke, Lemp, Lenders, Lenk, Leonhardt, Leopold, Lerch, Lettke, Letze, Leverkus, Levin, Lewandowski, Lewin, Libucki, Libutzki, Lichtenberg, Lichtenfeld, Liebeno, Liebenow, Liedtke, Lieffering, Lienau, Liepke, Lierhammer, Lietz, Limbach, Limberg, Linau, Linck, Lindau, Lindemann, Linden, Lindenberg, Lindner, Linowitzki, Lipke, Lipmans, Lippke, Lipske, Lisko, Löffelbein,  Löfgen, Löper, Löschmann, Loh, Lohe, Lohmann, Loi, Lommatzsch, Longobardi, Loose(n), Lorbeer, Lorenz, Loße, Lossmann, Lottkowski, Lucas, Luchs, Lucht, Lucke, Lübeck, Lück, Lüdeke, Lüdemann, Lüdersen, Lüdger, Lührmann, Lulei, Lunde, Lütger, Lüttringhausen, Luth, Lux, Lynck, Lyss.

M

Macco, Macherauch, Machlewski, Mack, Maeding, Mager, Mahlke, Mahnke, Makowski, Maldeis, Malec, Malecki, Maletzki, Malik, Mallinckrodt, Mallinkrodt, Mallon, Maltz, Malzahn, Manke, Mankopf, Mann, Mantau, Manthey, Manzig, Mara, Margraff, Margull, Marks, Marohn, Marold, Marotzke, Marquardt, Marschall, Marschewski, Martini, Marx, Maschke, Masekowsky, Maser, Massert, Maste, Matecki, Mattan, Mattheus, Matthis, Mau, May, Mazur, Meckel, Mehring, Meier, Mein,  Meinerzhagen, Meinhard, Meister,  Mellinsky, Melm, Melsheimer, Melzer, Menge, Mentzler, Merig, Merken, Mertens, Merz, Meske, Metzdorff, Meuser, Mewich(en), Mewig, Meyer, Meyers, Michaelis, Michalski, Michels, Micheroux, Middendorff, Miehlke, Mielcken, Mielke, Mietz, Milbradt, Millarg, Mincks, Minx, Mirken, Mischke, Möhl, Möllenberg, Möllenhoff, Möller, Möllmann, Mönch, Möricken, Moldenhauer, Moll, Molochades, Molzahn, Moorehouse, Moritz, Mosco, Mox, Mücke, Mügge, Mühlenkamp, Mühlinghaus, Müllensiefen, Müller, Münchenhagen, Münchow, Münzner, Müschen, Müser, Mularski, Mund, Mundt, Murczyk, Murschack, Musall.

N

Nachtwey, Nacken, Nadrau, Nadrowitz, Nagels, Nagelschmidt, Nass, Nassius, Natmann, Naue, Naumann, Nawrocki, Nawrotzki, Nebowski, Nehls, Neidel, Nemes de Hidvègh, Nenninghoff, Neske, Neubauer, Neuendorf, Neugebauer, Neuhaus, Neukirchen, Neumann, Neumeyer, Neviandt, Nickels, Nieman, Niemann, Niemeyer, Niemeyers, Nieper, Niewert, Nightingale, Nigmann, Nippel, Nippert, Nitz, Nitze, Nizewski, Nobis, Nölte, Nöske, Noll, Noltzen, Noot, Nortebecker, Nose, Nottebohm, Nowacki, Nowakowski.

O

Obermüller, Oberschuer, Ochsen, Oesterle, Offermann,  Ohlig, Olschewski, Olsen, Omnis, Ophoff, Oppelt, Oppitz, Orlowski, Ortscheid, Osenberg, Ossenbeck, Osterhagen, Osterhaus, Osterroth, Ostrowicki, Ostrowski, Ott, Otte, Otten, Overberg.

P

Paczkowski, Paetel, Pätzold, Panse, Pansin, Panther, Pantze, Panze, Pape, Papenkoppen, Papke, Parczenski, Parula, Patzsch, Patzwahl, Paulsieg, Paulus, Pauß, Pawlowski, Peck, Peckhaus, Peglau, Pehlke, Peil, Peill, Peltzer, Pelzer, Pempelfort, Pergerin, Perschke, Peschel, Peters, Petrick, Petschenjakov, Pfenniger, Pfitzer, Pflug, Philippon, Philipps, Pick, Pickin, Piderit, Piepke, Pietschke, Pilgram, Pis(s)ke, Plaga, Plantikoen, Plantikow, Plath, Platzer, Platzhoff, Plischke, Plöger, Ploetz, Plücker, Plum, Pochmann, Poelt, Pöppinghaus, Pohlmann, Pokrant, Pollnow, Pomerenke, Pommerening, Poppe, Popper, Porsiel, Portmann, Pose, Possien, Post, Potthoff, Prangenhaus, Prasse, Precht, Preiss, Pretzsch, Preuß, Preyer, Priebe, Prietz, Prinzen, Probsting, Proebsting, Promer, Pruese, Pruesen, Pruess, Pruesse, Pruessen, Pruschinski, Pruszinski, Pruszynski, Püggel, Pündt, Pütter, Puffendorf(f), Puhlmann, Pullow.

Q

Quack, Quack von Katzem, Quandt, Quarg, Queitsch, Quincke.

R

Rabback, Raddatz, Radenberg, Radermacher, Radomski, Radtke, Rahts, Ramm, Raschke, Rath, Rathjens, Ratz, Rauch, Raukamp, Rauschen, Rauschin, Rautert, Rawe, Rechenberg, Redanz, Reddemann, Redmann, Reetz, Rehberg, Rehfeld, Rehl, Rehm, Rehtmeyers, Reich, Reichard(t), Reimer, Reinemann, Reinhold, Reinholz, Reinke, Reinsch, Reitz, Remtern, Remy, Renius, Reschke, Ress, Ressmann, Retberg, Retzkowski, Reuter, Reuter-Sulzer, Rhenius, Ribonitsch, Richard, Richter, Riech, Riedel, Riegeler, Riemer, Rietzke, Riewe, Rindfleisch, Ring, Rink, Ristau, Ritter, Rittershaus, Rittershausen, Ritz, Riviera, Roberts, Roca, Rocholl, Rockrohr, Rödeken, Rögener, Roehl, Röhrig, Roemer, Roenfrantzen, Röper, Röske, Rogge, Rollarth, Rommershausen, Ronsdorf, Rosenau, Rosenow, Rosin, Rosner, Ross (Roß), Rossin, Rossmann, Rost, Rothe, Rotzoll, Rudaloff, Rude, Rudnick, Rübel, Rüdiger, Rühle, Rühlmann, Rük, Rüter, Rütterswarden, Rumpel, Runge, Runkowski, Rupinski, Rusch, Ruschke, Ruthsatz, Rutsatzen.

S

Saak, Sänger, Sadlau, Sagons, Sahler, Salewski, Salpeter, Sanno, Sasse, Sassen, Saurlaender, Saurländer, Sautter, Sawatzki, Sawicki, Sawistowski, Scroobi, Scultenus, Seeger, Sehlhoff, Seil, Seitz, Selke, Sell, Semrau, Senkbeil, Senkpiehl, Settels, Seydak, Seyffarth, Seyffert, Sibel, Sibelius, Sico(r)ra, Siebel, Sieber(n), Sieg, Siemienski, Siemssen, Sieving, Siewing, Simonis, Simons, Sinn, Skerski, Skocok, Skusa, Smith, Smolinski, Snethlage, Sohns, Sokolowski, Sombart, Sommerhoff, Somnitz, Sondern, Sontowski, Speiser, Spengelin, Sperling, Spicker, Spielberg, Spies, Spiethoff, Spindler, Splittgerber, Sporleder, Sprick, Springen, Springer, Springorum, Sprute, Srulla, Stabenau, Staegemann, Ständer, Stäps, Stahl, Stahnke, Stanke, Stark, Steffen, Steinbach, Steinberg, Steineshoff, Steinhauer, Steinhäuser, Steinhaus, Steinkauler, Steinke, Steinkuehler, Steinweg, Stemski, Stengert, Stephani, Stern, Stiege, Stock, Stockmann, Stoeck, Stöcker, Stöhr, Stoeteknuel, Stoike, Stoll, Storcks, Stoyke, Stratkow, Strauß, Strebel, Streichan, Strepling, Streu, Streuer, Striebeck, Strobanek, Ströbel, Strohfeld, Strohn, Strohschein, Strohtman, Strohtmann, Strommenger, Stroth, Strotman, Strotmann, Stuckmann, Stuebbe(n), Stuhte, Stute, Stuten, Stutzke, Suermondt, Sunner, Surmouse, Susmarski, Syska, Sznigewski, Szponowo.

Sch

Schachtschneider, Schäfer, Schaeffling, Schaewe, Schafmann, Schagun, Scharfe, Scharlo, Scharmacher, Schauff, Scheddin, Scheerbarth, Schefers, Scheib, Scheibler, Scheid(t), Schellenberger, Schenk, Schenke, Schentzel, Scherenberg, Schergens, Scheuren, Schiebener, Schidlowski, Schiebener, Schielke, Schielmann, Schiemann, Schierenberg, Schiess, Schifferts, Schildknecht, Schildmann, Schilke, Schill, Schilling, Schiminski, Schimke, Schimmelbusch, Schimmelpfennig, Schindler, Schinkel, Schippang, Schirotzki, Schkölziger, Schlaak, Schlack, Schlak, Schlayer, Schlebusch, Schlegtendal, Schlickum, Schlienk, Schliep, Schlieper, Schlieske, Schlingensiepen, Schlösser, Schlüter, Schmeichel, Schmiele, Schmidt, Schmidt-Ziesemer, Schmidtke, Schmiele, Schmitt, Schmitz, Schmitz-Lenders, Schmolinski, Schmula, Schnaphahn, Schneider, Schniewied, Schniewind, Schnittke, Schnitzler, Schober, Schockman, Schoeller, Schöler, Schöller, Schön, Schönebeck, Schönefeldten, Schoenemann, Schönfeld(t), Schönleben, Schönwald, Scholl,  Scholler, Schopen, Schopmann, Schott, Schramm, Schramm vom Hofe Schrammhausen, Schranken, Schreiber, Schrick, Schriever, Schritt, Schröck, Schröder, Schruhl, Schrul, Schube, Schubert, Schubmann, Schubbmann, Schuckmann, Schuckmann-Tackmann, Schüler, Schülke, Schürmann, Schütz, Schütze, Schuler von Senden, Schulkowski, Schulte, Schultz, Schultze(n), Schulz, Schulze, Schulze-Röchling, Schumacher, Schumann, Schupmann, Schuppmann, Schuster, Schwabe, Schwahn, Schwalm, Schwamborn, Schwandrau, Schwanke, Schwantes, Schwantz(en), Schwanz, Schwartzteich, Schwarz, Schwiegmann, Schwoeppe.

T

Tackmann, Tank, Tatzke, Tegeler, Teggeler, Telchow, Tellefson, Templin, Tendering, Terlaen, ter Meer, Tersteegen, Terstegen, Teschemacher, Teschke, Teske, Tesmer, Tetz, Teuchert-Voigt, Thate, Thenow, Thiel, Thiele, Thielen, Thielmann, Thieme(s), Thom, Thoma, Thomas, Thoms, Tietzel, Tilgner, Tille, Tilmann, Timm, Tinggren, Titel, Titelius, Tönnies, Tolksdorf, Tolsdorf, Tomass, Tommes, Tonn, Tonske, Top, Topp, Tops, Torley, Trapp, Trebess, Trebeß, Treichel, Treidler, Trempler, Trienke, Trippe, Troeltsch,  Tröhning, Tröning(en), Troitzsch, Troost, Trosin, Trud(e)rung, Tscholak-Antitsch, Tuckermann, Tuczek, Tütel, Turina, Turow.

U

Üllenberg, Uhlendahl, Uhlich, Unrau, Urban.

V

van Aaken, van Alpen, van Berendregt, van Calker, van der Beeck, van de Schopp, van de Wall, van Holst, van Nueth, Veller, Vent, Ven(t)zke, Vichanz, Viebranz, Voelkner, Vogel, Vogelsang, Vogt, Voigt, Volkmann, vom Böckel, vom Draubenthal, vom Draubenthal am Hammeshaus, vom Draubenthal zu Knürenhaus, vom Kothen, vom Loh, vom Rath, vom Scheidt, vom Steeg, vom Ufer, von Barry, von Barstorff, von Baum-Mühlenburg, von Berkentin, von Blanckenburg, von Bohlen, von Borries, von Bredow, von Busse, von Carnap, von dem Bruch, von den Westen, von der Blancken Scheuren, von der Blanckenscheuren, von der Blankenscheuer, von der Blankenscheuren, von der Blankenscheuren "zu Brasel", von der Burg, von der Gröben, von der Hagen, von der Heydt, von der Horst, von der Kuhlen, von der Leyen, von der Nüll, von der Scheuren, von der Schulenburg, von der Steineich, von der Weyen, von Düringshofen, von Durham, von Elseip, von Erxleben, von Eynern, von Falkenhausen, von Fleming, von Frowein, von Glasenapp, von Gärtner, von Harting, von Helmolt, von Hohningen-Hüne, von Holzweiler, von Hurter, von Kleist, von Kleist-Damen, von Koumelas, von Krockow, von Letow, von Lindau, von Linn, von Massov, von Mosch, von Mrotzek, von Münchow, von Münster, von Oberschüer, von Oppen, von Osterroth, von Pestel-Dreppenstedt, von Priegnitz, von Puttkamer, von Raesfeld, von Ramel, von Randow, von Redern, von Rigal, von Runkel, von Schickfus und Neudorff, von Schönebeck, von Sittert, von Stecher, von Stockum, von Sybel, von Thielen, von Viereck, von Voorst, von Wedell, von Weiher, von Withof, von Wrisberg, von Zart, von Zastrow, von Zeromski, von Zitzewitz, Voorman, vor dem Arrenberg, Vorländer, vorm Holt, vorm Holz, Vorster, Vorwerk, Voss, Voß.

W

Wach, Wachholdt, Wachholz, Wagner, Waldhof, Walker, Walter, Waltmann, Wandesleben, Wangerin, Waskowski, Watermeyer, Watthelm, Weber, Weber von Rosenkrantz, Wechsler, Wedderkop, Weerths, Wege, Wegner, Wehr, Weiberg, Weidemann, Weidhorn, Weidig, Weidmann, Weidner, Weigand, Weil, Weinberger, Weine, Weiß, Weisse(Weiße), Weissmann, Wendt, Wenig, Wenning, Werner, Werthof, Werthoff, Werwitzki, Wesenfeld, Weske, Wessel, Westhoff, Westphal, Wetzel, Wetzling, Wichelhaus, Wichelhausen, Wichers, Wichert, Wichmann, Wieczorek, Wieczorski, Wiedemann, Wieder, Wielsick, Wiemers, Wienenberg, Wienhen, Wienke, Wiese, Wießing, Wilck, Wilckhaus, Wilde, Wilke, Will, Windmüller, Winckler, Winter, Wirths, Wisniewski, Wissussek, Wisuski, Withof, Witt, Witte, Wittenbecher, Wittenstein, Wittkowski, Witzke, Wobit, Woelke, Woeller, Wogart, Woike, Woitke, Woldermann, Wolf, Wolff, Wollbrecht, Wollermann, Wolter, Wonsak, Wortmann, Woyciechowski, Woyczechowsky, Woyke, Wrasse, Wruck, Wülfing, Würz, Wüsthoff, Wulff, Wulffers, Wunsch, Wuppermann, Wutkowski, Wuttkowski, Wynand, Wynands von Inden.

Z

Zabel, Zablocki, Zadrozewski, Zaemke, Zahl, Zahn, Zakrzewski, Zander, Zanders, Zarske, Zawistowski, Zech, Zeimer, Zeller, Zemke, Zende, Zerbstmann, Zibur, Ziburski, Zickall, Ziebarth, Zieg, Ziegelers, Ziel, Ziemer, Ziesemer, Zillmann, Zilz, Zimmer, Zimmermann, Zinke, Zippel, Zobel, Zoellmann, Zöllmann, Zorge, Zschaege, zu Brasel, zu Brauckenhaus, zu Clausen, zu den Dornen, zu Elsiepen, zu Hugenhaus, zum Busch, Zupp, zu Prangenhaus, zur Laien, zur Megede, Zwirner.

Ortsnamenindex:

A

Aachen, Abbau Briesen (Westpreußen), Abbau Mlewitz/Briesen (Westpreußen), Abbau Neudorf/Strasburg (Westpreußen), Abbau Rehden/Graudenz (Westpreußen), Abbau Schwetz/Graudenz (Westpreußen), Adamsdorf/Graudenz (Westpreußen), Adamsdorf/Strasburg (Westpreußen), Adlig Groß Plowenz/Strasburg (Westpreußen), Adlig Lindenau/Graudenz (Westpreußen), Adlig Lissewo/Briesen (Westpreußen), Adlig Neudorf/Strasburg (Westpreußen), Adlig Neumühl/Graudenz (Westpreußen), Adlig Rehwalde/Graudenz (Westpreußen), Adlig Ruda/Graudenz Westpreußen), Adlig Soßno/Strasburg (Westpreußen), Aeschach bei Lindau, Alaunwerk bei Freienwalde/Oder, Albrechtsfelde/Treuburg (Ostpreußen), Aldenhoven, Allegheny County/Pennsylvania (USA), Allenburg/Krs. Wehlau (Ostpreußen), Allensbach/Konstanz (Baden-Württemberg), Altena, Altenburg (Thüringen), Alt Blumenau/Graudenz (Westpreußen), Alt Gappa/Briesen (Westpreußen), Alt Liepenfier (Pommern), Alt Ruppin/Ostprignitz-Ruppin (Brandenburg), Alt Rypin/Dobriner Land (Polen), Alt Sanskow (Pommern), Alt Valm (Pommern), Altmühle/Briesen (Westpreußen), Altvorwerk/Graudenz (Westpreußen), Amalienhof/Krs. Preußisch Holland (Ostpreußen), Amsterdam/Niederlande, Amtsgrund Gorzno/Strasburg (Westpreußen), Amtsgrund Strasburg (Westpreußen), Angerburg (Ostpreußen), Ansbach (Bayern), Arnoldsdorf/Briesen (Westpreußen), Ascona, Asturias (Spanien), Athens/Marathon (Wisconsin, USA), Auburn (New York, USA), Auf dem Brink bei Voerde/Ennepe-Ruhr-Kreis (Nordrhein-Westfalen), Augustinken/Briesen (Westpreußen).

B

Babalitz/Löbau (Westpreußen), Babken/Graudenz (Westpreußen), Bachottek/Strasburg (Westpreußen), Bad Essen, Bad Gastein, Bad Godesberg, Bad Hersfeld, Bad Honnef, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr, Bad Oeynhausen, Bad Polzin (Pommern), Bad Salzuflen, Bad Schwartau/Kreis Ostholstein, Bad Wildungen, Bad Wörishofen, Baerl/Moers, Bahrendorf/Briesen (Westpreußen), Baldenburg/Schlochau (Westpreußen), Balfanz (Westpommern), Balin/Rypin-Dobriner Land (Polen), Baranowitschi (Weißrussland), Barese (Italien), Barmen, Barmen/Wichlinghausen, Barrien/Syke, Bartmannshagen/bei Grimmen (Mecklenb.-Vorpommern), Basel, Basse/Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern), Basselerhof, Baudesson, Baumgarten/LK Frankenstein (Schlesien), Baumgarten (Pommern), Bedford (Pennsylvania, USA), Beeskow/Oder-Spree (Brandenburg), Belgard (Pommern), Belgrad (Jugoslawien), Bendorf, Benrath, Bergedorf, Bergenthal/Krs. Rössel (Ostpreußen), Bergisch Gladbach, Berkenwerder/Landsberg a. d. Warthe (Birkenwerder, Krs. Deutsch-Krone), Berleburg (NRW), Berlin, Bernardo/Colorado County in Texas (USA), Bernau, Bethel, Bettmar/Peine (Niedersachsen), Bever, Biala (Galizien), Bialken/Marienwerder (Westpreußen), Bialoblott/Graudenz (Westpreußen), Biberach a.d. Riß (Baden-Württemberg), Bielefeld, Bielsk/Briesen (Westpreußen), Bilk/Düsseldorf, Bindow, Bingen, Birkeneck/Strasburg (Westpreußen), Bischofsburg/Krs. Rössel (Ostpreußen), Bischofswerder/Rosenberg (Westpreußen), Blankenburg/Harz, Bliesen/Graudenz (Westpreußen), Bliesinken/Graudenz (Westpreußen), Blomberg, Blumberg/Barnim (Brandenburg), Blumenthal/Ldkrs. Neiße (Schlesien), Blunowo/Graudenz (Westpreußen), Blysinken/Graudenz (Westpreußen), Bobrau/Strasburg (Westpreußen), Bobrowisko/Strasburg (Westpreußen), Bobrowo/Strasburg (Westpreußen), Bochum, Bockenem/Landkreis Hildesheim, Bockmühl, Boddin/Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern), Böblingen, Böck, Böhnen/Hamm, Bogdanken/Graudenz (Westpreußen), Bogumilken/Strasburg (Westpreußen), Boguschau/Graudenz (Westpreußen), Boise-Cascade Mill/Lincoln in Washington (USA), Bolheim/Heidenheim (Baden-Württemberg), Bolpersdorf/Krs. Neurode, Bonn (mit: Beuel und Bad Godesberg), Boppard, Bordeaux, Borgwinkel/Strasburg  (Westpreußen), Borken (Hessen), Borni (Schlesien), Borowka/Strasburg (Westpreußen), Bouslar/bei Lövenich, Brakelsiek/bei Schwalenberg, Bramstädt (Pommern), Braunschweig, Braunsdorf (Sachsen), Braunsfelde/Graudenz (Westpreußen), Brazito/Cole in Missouri (USA), Breckerfeld, Breczyn/Graudenz (Westpreußen), Bremen, Bresen/Brzezno Kreis Leipe (Westpreußen), Breslau, Brieg/Schlesien, Briesen (Westpreußen), Briesen/Belgard (Pommern), Brooklyn/New York (USA), Brosland (Pommern), Brotzen/Deutsch Krone  (Westpreußen), Brunow (Pommern), Bucha (Sachsen), Buchenhagen/Strasburg (Westpreußen), Buck/Briesen (Westpreußen), Buczek/Briesen (Westpreußen), Buden/Graudenz (Westpreußen), Budow/Krs. Stolp, Budziszewo/Strasburg (Westpreußen), Bückwitz bei Neustadt a.d. Dosse/Ruppin (Brandenburg), Buenos Aires (Argentinien), Bünde, Bützow, Buggoral/Strasburg (Westpreußen), Bukowitz/Graudenz bzw. Strasburg (Westpreußen), Bunden/Krs. Preußisch Holland (Ostpreußen), Burg Belchau/Graudenz  (Westpreußen), Burg/Fehmarn, Burg/Wupper, Burgberg/Kreis Villingen, Burscheid, Burstinowo/Graudenz (Westpreußen), Buschin/Schwetz (Westpreußen), Buslar (Pommern), Bußberg/Arnswalde (Pommern).

C

Calau, Calengano (Italien), Camden (New Jersey), Casalecchio di Reno (Italien), Castel, Cat Spring/Austin County (Texas), Cayuga (New York, USA), Celle, Chelmoniec/Strasburg (Westpreußen), Chicago/Cook County in Illinois (USA), Choyno-Buden/Strasburg (Westpreußen), Christiana (Norwegen), Chur (Schweiz), Cielenta/Strasburg (Westpreußen), Cieszyn/Strasburg (Westpreußen), Clarenbach-Remscheid, Clifton/Passaic County (New Jersey), Collin (Pommern), Colonie Kupferhammer/Eberswalde, Colorado (USA), Cop zu Werdohl, Cottbus, Coulee/Lincoln in Washington (USA), Crawinkel (Thüringen), Crengeldanz-Witten (NRW), Crow Wing County in Minnesota (USA), Cymberg/Briesen (Westpreußen), Czartowitz/Strasburg (Westpreußen), Czeczinko/Briesen (Westpreußen), Czeplinken/Graudenz (Westpreußen), Czichen/Löbau (Westpreußen), Czychinsche Räumung/Strasburg (Westpreußen).

D

Dabergotz/Ruppin (Brandenburg), Dabringhausen, Dackwiller, Dallenthin, Dalow/Kreis Dramburg (Pommern), Dammendorf, Dannenberg, Danzig, Danzig-Ohra, Danzig-Oliva, Darkehmen, Krs. Darkehmen (Ostpreußen), Darmstadt, Davos (Schweiz), Delling,  Dellwig, Delmenhorst, Dembowalonka/Strasburg (Westpreußen), Dembowo/Rypin im Dobriner Land (Polen), Denver (Colorado, USA), Dessau (Sachsen-Anhalt), Dettmitten/Krs. Wehlau (Ostpreußen), Deutsch Eylau/Rosenberg (Westpreußen), Deutsch Lopatken/Briesen (Westpreußen), Deutsch Szczepanken/Strasburg (Westpreußen), Devant Les Ponts/Metz (Frankreich), Devesberg (Pommern), Dhünn/Wermelskirchen, Dierdorf/Westerwald, Dietrichsdorf/Strasburg (Westpreußen), Dobichau/Freyburg (Sachsen), Doebel (Pommern), Dohnafelde/Donatowo (Pommern), Dohnastädt/Graudenz (Westpreußen), Dolgelin (Brandenburg), Dombrowken/Kulm (Westpreußen), Dombrowo (Polen), Donnerhof/bei Barmen, Donop/Lippe, Dopken/Treuburg (Ostpreußen), Dorf Rehden/Graudenz (Westpreußen), Dorf Schwetz/Graudenz (Westpreußen), Dornum/Westeraccum, Dorpe, Dortmund, Dossow/Gadow/Ostprignitz (Brandenburg), Drahnsdorf, Dramburg (Pommern), Drechen, Dreetz, Drengfurt/Rastenburg (Ostpreußen), Dresden, Dresden-Blasewitz, Drewenzwald/Briesen (Westpreußen), Droitaumont an der Somme (Frankreich), Druschin/Strasburg  (Westpreußen), Duisburg, Durban (Natal, Südafrika), Düren, Dürselen (NRW), Düssel/Wülfrath, Düsseldorf, Dzierzno/Strasburg (Westpreußen).

E

Eberswalde, Eckartsberga, Eichen/Persanzig, Eichfelde/Löbau (Westpreußen), Eikendorf, Eilenstedt, Einsiedel/bei Chemnitz, Eitorf, Elberfeld, Elbing (Ostpreußen), Elgershausen (Kreis Kassel),  Elgischewo/Briesen (Westpreußen), Eltville, Emmerich, Erben, Erkelenz, Erlangen (Bayern), Erlenbach bei Erbach, Erlenmühle/Löbau (Westpreußen), Essen, Essen-Werden, Eydtkau/Krs. Stallupönen (Ostpreußen).

F

Fairport (New York, USA), Falkenburg (Pommern), Fehrbellin/Osthavelland (Brandenburg), Feldberg/Fehrbellin/Osthavelland (Brandenburg), Fincken (Mecklenburg-Vorpommern), Firlus/Kulm (Westpreußen), Fittowo/Löbau (Westpreußen), Flemmingen, Fließdorf/Lyck (Ostpreußen), Florentia/Strasburg (Westpreußen), Forst/Lausitz an Spree-Neiße (Brandenburg), Forsthausen/Strasburg (Westpreußen), Frankenhain/Graudenz (Westpreußen), Frankenstein/Briesen (Westpreußen), Frankfurt/M., Franzdorf (Wolhynien), Frechen, Freiburg/Breisgau, Freien Hegen der Wiemke, Freiwalde/Rosenberg (Westpreußen), Freudenberg, Freyburg (Sachsen), Freystadt/Rosenberg (Westpreußen), Friedberg (Bayern), Friedeberg/Neumark, Friedenthal/Graudenz (Westpreußen), Friedland/Bartenstein (Ostpreußen), Friedrichsdorf (Brandenburg bzw. Mecklenburg), Friedrichsdorf/Briesen (Westpreußen), Friedrichsfelde/Krs. Mohrungen (Ostpreußen), Friedrichshuld/Strasburg(Westpreußen), Fünfseen (Pommern),  Fürstenau/Graudenz (Westpreußen), Fürstenau/Hannover, Fürstenberg (Mecklenburg-Vorpommern), Fürstenwalde (Brandenburg), Fürth (Bayern), Füssen, Furtwangen.

G

Gaarz/Parchim (Mecklenburg-Vorpommern), Gadebusch, Gadow/Ostprignitz (Brandenburg), Gaidi/Strasburg (Westpreußen), Galczewo/Briesen (Westpreußen), Galsdon-Joneiten/Krs. Tilsit (Ostpreußen), Ganderkesee/Oldenburg (Niedersachsen), Ganzer/Ruppin (Brandenburg), Garbaczysna/Strasburg (Westpreußen), Gardone (Italien), Garnsee/Marienwerder (Westpreußen), Garzweiler/Jülchen (NRW), Gatzweiler/Mönchengladbach (NRW), Gauerkow/Polzin (Pommern), Gellen/Neustettin, Geneva (New York, USA), Genua (Italien), Georgetown (Brit. Guayana), Gera, Germete/Höxter (NRW), Gersdorf (Pommern), Gevelsberg (NRW), Gießen (Hessen), Gifhorn (Niedersachsen), Gisonne (Frankreich), Glasgow (Schottland), Glindow/Werder an der Havel (Brandenburg), Glowina/Dobrin/Kreis Lipno (Westpreußen), Godesberg, Godzisken/Strasburg (Westpreußen), Göllnitz/Kreis Finsterwalde, Gönne (Pommern), Göttingen, Goldap/Ostpreußen, Goldbach/Neustadt a.d. Dosse, Goldbeck, Gollembiewo/Graudenz (Westpreußen), Gollub/Briesen (Westpreußen), Goral/Strasburg (Westpreußen), Gorlau/Lyck (Ostpreußen), Gorsk, Gorzechowko/Strasburg (Westpreußen), Gorzno/Strasburg (Westpreußen), Goßlershausen/Strasburg (Westpreußen), Gottschalk/Graudenz (Westpreußen), Grabowitz/Graudenz bzw. Strasburg (Westpreußen), Gramenz/Neustettin (Pommern), Granow/Arnswalde (Pommern), Gransee, Graudenz (Westpreußen), Green Valley/Pima County in Arizona (USA), Greifenberg/Uckermark, Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern), Gremmelin, Grevenbroich, Griewenhof/Strasburg (Westpreußen), Grondzaw/Strasburg (Westpreußen), Gronowko/Thorn (Westpreußen), Groß Ballowken/Löbau (Westpreußen), Groß Brosland (Pommern), Groß Brudzaw/Strasburg (Westpreußen), Großfischbach/Wiehl, Großgermersleben, Groß-Glogau (Niederschlesien), Groß Gorczenitza/Strasburg (Westpreußen), Groß Grünow (Pommern), Groß Hammerbach (Pommern), Groß Ilde/Landkreis Hildesheim (Niedersachsen), Groß Konojad/Strasburg (Westpreußen), Groß Kruschin/Strasburg (Westpreußen), Groß Ksionsken/Briesen (Westpreußen), Groß Laszewo/Strasburg (Westpreußen), Groß Leistenau/Graudenz (Westpreußen), Großmutz/bei Gransee, Groß-Nossin/Kreis Stolp, Groß Ossowken/Löbau (Westpreußen), Groß Partenschin/Graudenz (Westpreußen), Groß Plowenz/Strasburg (Westpreußen), Groß Poplow (Pommern), Groß Pulkowo/Briesen  (Westpreußen), Groß Radowisk/Briesen (Westpreußen), Groß Rohdau bei Dakau (Westpreußen), Groß Schönwalde/Graudenz (Westpreußen), Groß Spiegelberg (Pommern), Groß Thiemau/Graudenz (Westpreußen), Groß Wallitsch/Briesen (Westpreußen), Groß Xiatzken/Briesen (Westpreußen), Grünthal/Krs. Schroda (Posen), Gruneberg/Briesen (Westpreußen), Grutta/Graudenz (Westpreußen), Grzemby/Rypin im Dobriner Land (Polen), Grzybno/Strasburg (Westpreußen), Gülzow (Pommern), Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern), Gütersloh, Guhrau (Niederschlesien), Guhringen/Rosenberg (Westpreußen), Gummersbach-Derschlag, Gussow (Brandenburg), Guteheberge/Kreis Danziger Höhe, Gut Neuendorf/Bezirk Bahn (Pommern).

H

Haan/Düsseldorf, Haarlem (Niederlande), Hachenburg/Hessen-Nassau, Hacheney/Kreis Hörde, Hackenberg/Wermelskirchen, Hackhausen/Hochneukirch, Haddenbach/Remscheid, Hagen, Hagenau/Krs. Mohrungen (Ostpreußen), Hagenow/Ludwigslust (Mecklenburg-Vorpommern), Hagerstown/Washington County (Maryland, USA), Haigerseelbach/Lahn-Dill-Kreis (Hessen), Hainewalde/Löbau-Zittau (Sachsen), Haldensleben/Ohrekreis (Sachsen-Anhalt), Halle/Saale (Sachsen-Anhalt), Hamborn/Kirchspiel Beeck, Hamburg, Hameln, Hamm, Hanau, Hannover, Harburg, Harnau/Rosenberg (Westpreußen), Hartha/Mittelsachsen (Sachsen), Hasselbach, Hassendorf/Rotenburg a.d. Wümme (Niedersachsen), Hast/bei Zehdenick/Krs. Templin (Brandenburg), Haus Postrust/Haarlem (Niederlande), Havelberg (Sachsen-Anhalt), Hechingen, Hechtsheim/Mainz, Heepen, Heeren/Westfalen, Heidelberg, Heiden/Lippe, Heiligenhaus, Heimthal/Shitomir (Wolhynien), Heinrichshöhe/Bad Polzin (Pommern), Helsen/Waldeck, Helsingfors, Heming/Lothringen, Hemmerode (NRW), Hemmerde/Unna (NRW), Hennecke/Schlochau (Westpreußen), Hennen, Herbede, Herdecke, Herford, Hermannsruhe/Strasburg (Westpreußen), Herringen, Herrndorf-Schlobitten/Krs. Preuß. Holland (Ostpreußen), Heubude/Danzig (Ostpreußen), Hickory/Hermitage/Mercer County (Pennsylvania, USA), Hilden (NRW), Hildesheim, Hilfarth, Hirschroda/Laucha (Sachsen-Anhalt), Hochberg/Reims, Hochheim/Strasburg (Westpreußen), Hochneukirch/Gemeinde Jüchen, Hodenhagen/ Soltau-Fallingbostel (Niedersachsen), Höfgen/Wülfrath, Höxter, Hof Bech/Solingen-Wald, Hohenhagen/Rheinland, Hohenhausen/Lippe, Hohenkamp/Schlochau (Westpreußen), Hohenkirch/Briesen (Westpreußen), Hohenstein/Krs. Tannenberg (Ostpreußen), Hohen Wardin (Pommern), Holle/Landkreis Hildesheim (Niedersachsen), Hollidaysburg/Blair County (Pennsylvania, USA), Hollwinkel, Holzweiler, Homberg (Nordhessen), Hombrechen, Horn/Lippe, Houston (Texas, USA), Hude/Oldenburg (Niedersachsen), Hückelhoven, Hückeswagen, Hünfeld, Hünshoven, Huzenbach.

I

Ilsenburg, Immerath/Kreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen), Ingolstadt, Innsbruck, Isenbüttel/Hannover, Iserlohn, Italien.

J

Jablonowo/Strasburg (Westpreußen), Jagertow (Pommern), Jaguszewitz/Strasburg (Westpreußen), Jakobkau/Graudenz (Westpreußen), Janikow (Pommern), Janken/Kreis Leipe, Jankowitz/Graudenz (Westpreußen), Jankowo (Polen), Janowitz/Znin (Posen), Janowo/Rippin im Dobriner Land (Westpreußen), Jastschember Buden (?)/Meseritz (Neumark),   Jastrzembie/Strasburg (Westpreußen), Jaworze/Josephsdorf/Briesen (Westpreußen), Jednorozec (Russland), Jemgum/Leer (Niedersachsen), Jerrentowitz/Briesen (Westpreußen), Jöhstadt/Erzgebirge, Johannisburg (Ostpreußen), Josephat/Briesen (Westpreußen), Josephsdorf/Briesen (Westpreußen), Jowanowitsch/Shitomir (Wolhynien), Jüchen (mit Steinfart)/Rhein-Kreis-Neuss (NRW), Jülich, Junkermühle/Wipperfürth (NRW).

K

Kadijewka/Ukraine (UdSSR), Kalkhorst (Mecklenburg-Vorpommern), Kamen, Kamin/Strasburg (Westpreußen), Kamionka/Rypin im Dobriner Land (Polen), Kamionken/Löbau (Wetpreußen), Karben/Strasburg (Westpreußen), Karbowo/Strasburg (Westpreußen), Kargow, Karlshof/Graudenz (Westpreußen), Karlsruhe, Karßdorf (Sachsen), Kassel, Katarzinken/Briesen (Westpreußen), Katzem/Erkelenz im Kreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen), Kavelsberg/bei Polzin (Pommern), Kawken/Strasburg (Westpreußen), Kelbra/Sangerhausen (Sachsen-Anhalt), Kelheim (Bayern), Kelzenberg/Gemeinde Jüchen im Rhein-Kreis Neuss (Nordrhein-Westfalen), Kernsdorf/Osterode (Ostpreußen), Kettwig/Essen (NRW), Kiel, Kierz/Rypin im Dobriner Land (Polen), Kieslingswalde/Briesen (Westpreußen), Kittnowko/Graudenz (Westpreußen),  Klaushagen (Pommern), Klebow (Pommern), Klein Brudzaw/Briesen (Westpreußen), Klein Crössin (Pommern), Klein Czappeln/Briesen (Westpreußen), Klein Dubberow/Belgard (Pommern), Klein Hammerbach (Pommern), Klein Iwanken/Briesen (Westpreußen), Klein Konojad/Strasburg (Westpreußen), Klein Kretki/Rypin im Dobriner Land (Polen), Klein Krössin (Pommern), Klein Ksionsken/Briesen (Westpreußen), Klein Leistenau/Graudenz (Westpreußen), Klein Oschersleben (Sachsen-Anhalt), Klein Plowenz/Strasburg (Westpreußen), Klein Poplow (Pommern), Klein Pulkowo/Brisen (Westpreußen), Klein Radowisk/Briesen (Westpreußen), Klein Rehwalde/Löbau (Westpreußen), Klein Schönbrück/Graudenz (Westpreußen), Klein Tarpen/Graudenz (Westpreußen), KleinThiemau/Graudenz (Westpreußen), Klein Vorbruch (Pommern), Klein Wallitsch/Briesen (Westpreußen), Klein Windhuk (Namibia), Klein Xiatzken/Briesen (Westpreußen), Kleszczyn/Rypin im Dobriner Land (Polen), Kletzke, Kleve, Klingbeck (Radomysl) bei Neustettin (Pommern), Klobbicke/Barnim (Brandenburg), Klockow/bei Polzin (Pommern), Klusno/Rypin im Dobriner Land (Polen), Koblenz, Kochel, Köllmisch Stangenwalde/Rosenberg (Westpreußen), Köln, Königlich Buchwalde/Graudenz (Westpreußen), Königlich Neudorf/Briesen (Westpreußen), Königlich Rehwalde/Graudenz (Westpreußen), Königlich Roßgarth/Briesen (Westpreußen), Königsberg (Ostpreußen), Königskamp/bei Jülich, Königsmoor/Strasburg (Westpreußen), Köpernitz, Köritz/Ruppin (Brandenburg), Köslin (Pommern), Köthen, Kötschenbroda, Kolberg (Pommern), Kollatz (Pommern), Kollin (Pommern), Komini/Strasburg (Westpreußen), Konojad/Strasburg (Westpreußen), Konradswalde/Rosenberg (Westpreußen), Konstantinopel, Korbach, Kosenogowo/bei Witebsk (Weißrussland), Koslowo/Graudenz (Westpreußen), Kottnowo/Kulm (Westpreußen), Kotzbahn (Pommern), Kowalewo/Briesen (Westpreußen), Kowallek/Graudenz (Westpreußen), Kräwinklerbrücke/Remscheid (Nordrhein-Westfalen), Krappitz/Ober-Schlesien, Krefeld, Kressin (Mecklenburg-Schwerin), Kreuth/Tegernsee, Kriegersdorf/Strasburg (Westpreußen), Krojczyn/bei Lipno (Westpreußen), Kronberg/Hochtaunuskreis (Hessen), Kronfeld/Strasburg (Westpreußen), Kruszinen/Strasburg (Westpreußen), Krzywken/Kreis Graudenz (Westpreußen), Ksionsken/Briesen (Westpreußen), Kuhstedt-Gnarrenburg/Rotenburg a.d. Wümme (Niedersachsen), Kujawken/Briesen (Westpreußen), Kupferhammer bei Brackwede, Kusel (Rheinland-Pfalz), Kuttenberg (Böhmen), Kyritz/Ostprignitz (Brandenburg).

L

La Paz (Bolivien), La Plata (Argentinien), Laase (Mecklenburg-Vorpommern), Laasow/Krs. Calau-Lübben (Brandenburg), Labenz/Briesen (Westpreußen), Landsberg/Warthe, Langenberg, Langerfeld b. Barmen, Lankow (Pommern), Laon/Aisne (Frankreich), Lapinoz/Rypin (Westpreußen), Laucha/U., Lauchhammer/Oberspreewald (Brandenburg), Lautenburg/Strasburg (Westpreußen), Lázynek bei Dobrzejewice (zw. Thorn und Leipe) (Westpreußen), Lebanon/Missouri, Lehrte/Hannover (Niedersachsen), Leichlingen, Leiden, Leinefelde/Strasburg (Westpreußen), Leipe/Westpreußen, Leipzig, Leistenau/Graudenz (Westpreußen), Lemberg/Strasburg (Westpreußen), Lemberg/Wolhynien (Ukraine), Lemgo, Lengerich/Tecklenburg, Lennep, Lensahn (Schleswig/Holstein), Lerchenborn, Lessen/Graudenz (Westpreußen), Lesum, Lesumstotel/Osterholz (Niedersachsen), Letmathe (NRW), Leverkusen, Liegnitz, Lienen, Liepenfier (Pommern), Lima (Peru), Limburg, Lindau, Lindenau/Graudenz (Westpreußen), Lindenthal/Graudenz (Westpreußen), Lindenwalde/ Neustettin (Pommern), Lingen, Linn/Osage (Missouri, USA), Linnich, Linowo/Graudenz (Westpreußen), Lipnitza/Briesen (Westpreußen), Lipowitz-Bratnicken/Strasburg (Westpreußen), Lipowitz-Druschin/Strasburg (Westpreußen), Lippinken/Löbau (Westpreußen), Lippstadt, Lissewo/Briesen (Westpreußen), Lobdowo/Briesen (Westpreußen), Löbau (Westpreußen), Löbichau/Krs. Gera, Löhne-Gohfeld/Herford (NRW), Lörrach, Löthen/Mohrungen (Ostpreußen), Lövenich/bei Jülich, Lohr/Main-Spessart-Kreis (Bayern), London (England), Lonke/Westpreußen, Lonkitsch (Polen), Lonkorrek/Löbau (Westpreußen), Lonkorsz/Löbau (Westpreußen), Lopatken/Briesen (Westpreußen), Los Angeles (USA), Louisiana (USA), Lubez/Znin (Posen), Luckau, Lucknitz (Pommern), Luckwitz/Hagenow (Mecklenburg-Vorpommern), Lübbecke, Lübeck, Lüben (Niederschlesien), Lüdenscheid, Lüdersdorf, Lünen/Unna (Nordrhein-Westfalen), Lütgendorf, Lüttich (Belgien), Lüttringhausen, Lugano (Schweiz), Lusernatta (Italien), Lutzig (Pommern), Luxemburg.

M

Mährisch-Ostrau, Märkisch Friedland (Miroslawiec) im Kreis Deutsch Krone (Westpommern), Magdeburg, Magglingen (Schweiz), Mailand (Italien), Mainz, Malken/Strasburg (Westpreußen), Malowka/bei Rzeszów (Polen), Manchester, Manitoba (Kanada), Mannheim, Marburg, Margarethenhof/Strasburg (Westpreußen), Marianken/Briesen (Westpreußen), Marienburg (Westpreußen), Marienthal b. Zehdenick, Marienwerder (Westpreußen), Martinsberg/Dietfurt (Posen), Massa (Italien), Massanken/Graudenz (Westpreußen), Mattchow/Rügen, Meiderich, Meiningen, Melbeck (Niedersachsen),  Melno/Graudenz (Westpreußen), Memmingen, Mendritz/Graudenz (Westpreußen), Mentone (Frankreich), Merseburg, Merzenhausen, Meschede/Hochsauerlandkreis (NRW), Meseritz (Neumark), Messina/Sizilien (Italien), Mettkeim/Kreis Königsberg, Mettmann, Meuro/bei Senftenberg, Michalken/Briesen (Westpreußen), Michalki/Rypin/Dobriner Land (Westpreußen), Michelau/Strasburg (Westpreußen), Michelstadt bei Starkenburg (Hessen), Miesionskowo/Strasburg (Westpreußen), Mileszewo/Strasburg (Westpreußen), Millich, Minden, Mischlewitz/Briesen (Westpreußen), Mittwalde/Briesen (Westpreußen), Moczadlo/Strasburg (Westpreußen), Möllen (Pommern), Mölln (Mecklenburg), Mönchengladbach, Mönkeberg/Plön (Schleswig-Holstein), Moers, Moitzelfitz (Pommern), Mokrylaß/Briesen (Westpreußen), Momart/Starkenburg (Hessen), Monschau, Montevideo, Montreux, Mornalb, Morogoro (Namibia), Mossenberg b. Blomberg, Mossin/Kreis Neustettin, Motzischken/Tilsit-Ragnit im Memelgebiet (Ostpreußen), Mszanno/Strasburg  (Westpreußen), Mühlenburg (NRW), Mühlenland/Briesen (Westpreußen), Mülheim/a.d. Ruhr, Mülheim/Rhein, Müncheberg (Brandenburg), München, Müngsten, Münster, Mulack/Kreis Rastenburg, Mussbach/Pfalz, Muttrin (Motarzyno)/Krs. Stolp (Pommern).

N

Nakel/Wirsitz (Posen), Napiwoda/Neidenburg (Ostpreußen), Nassau/Lahn, Naumburg/Saale, Naymowo/Strasburg (Westpreußen), Nessau (Nieszawa) in Kujawien-Pommern (Polen), Netzeband (Brandenburg), Neuberg/Graudenz (Westpreußen), Neubokel (Niedersachsen), Neu-Borischewo/Krs. Plock/Schröttersburg in Masowien (Polen), Neubruch/ Briesen (Westpreußen), Neubrück/Graudenz (Westpreußen), Neu Liepenfier (Pommern), Neu Zittau (Brandenburg), Neue Mühle (Brandenburg), Neuendorf/Beeskow (Brandenburg), Neuendorf/Kreis Regenwalde (Pommern), Neuenhammer, Neuenrade, Neuhaus, Neuheim/Strasburg (Westpreußen), Neuhof/bei Zehdenick, Neuhof/Graudenz  (Westpreußen), Neuhütten (Pommern), Neumark/Löbau (Westpreußen), Neusasserei Ossa/Graudenz (Westpreußen), Neustadt/Eberswalde, Neu Weißensee, Neuwelt/Strasburg (Westpreußen), Neuwied, Newark (New Jersey), New Jersey (USA), New York (USA), Niederlandin (Uckermark), Niederzehren/Marienwerder (Westpreußen), Niedzwiedz/Briesen (Westpreußen), Nielub/Briesen (Westpreußen), Nienburg/Weser (Niedersachsen), Niewierz/Strasburg (Westpreußen), Niezywienc/Strasburg (Westpreußen), Nikolaiken/Löbau  (Westpreußen), Nimwegen, Niskobrodno/Strasburg (Westpreußen), Nißmitz, Nitzwalde/Graudenz (Westpreußen), Nocken, Nötzel/Strasburg (Westpreußen), Norderstedt/Segeberg (Schleswig-Holstein), Nortorf/Rendsburg-Eckernförde (Schleswig-Holstein), Norwalk/Monroe County in Wisconsin (USA), Nowawes/Kreis Teltow (Brandenburg), Nürnberg.  

O

Ober-Eipringhausen, Oberhausen, Oberndorf/Rottweil (Baden-Württemberg), Oborki/Rypin im Dobriner Land (Polen), Oehde/Langerfeld, Oestrich-Winkel, Ohra/Kreis Danziger Höhe, Oklahoma/USA, Okonin/Graudenz (Westpreußen), Okronglak/Strasburg (Westpreußen), Oldenburg, Olschak/Löbau (Westpreußen), Oos (Jugoslawien), Opalenitza/Krs. Grätz, Opladen, Orsoy, Osieczek/Briesen (Westpreussen), Osiek/Kreis Wirsitz (Posen), Osnabrück, Osowka/Kujawien (Pommern), Ossendorf/Oder-Spree (Brandenburg),  Ossettno/Löbau (Westpreußen), Ossowken/Graudenz (Westpreußen), Ostrowitt/Briesen (Westpreußen), Ostrowitt/Osterode (Ostpreußen), Otjituczu (Südafrika), Otterberg, Otzenrath, Owieczkowejezioro/Briesen (Westpreußen).

P

Paderborn, Pankow/Neustettin, Partenschin/Graudenz (Westpreußen), Pasewalk/Uecker-Randow (Mecklenburg-Vorpommern), Pasieki/Strasburg (Westpreußen), Pastwisko/Graudenz (Westpreußen), Paszek/Strasburg (Westpreußen), Pausa/Amtshauptmannschaft Plauen (Sachsen), Pegau bei Leipzig, Pelham-Manor (New York, USA), Pelkum, Perg (Österreich), Persanzig, Persien, Pessin (Brandenburg), Petershagen, Philadelphia (Pennsylvania, USA), Piasken/Graudenz (Westpreußen), Piecewo/Strasburg (Westpreußen), Pima County/Arizona (USA), Pittsburgh (Pennsylvania, USA), Piwnitz/Briesen (Westpreußen), Placiszewo (Platzechewo)/Kreis Zichenau(Ciechanow), Plaschken/Krs. Tilsit  (Ostpreußen), Plement/Graudenz (Westpreußen), Plettenberg, Plieskendorf/Calau, Pod Dilewo/Briesen (Westpreußen), Pluskowenz/Briesen (Westpreußen), Pniewitten/Kulm  Westpreußen), Podlasie (Spittelberg/Krs. Lipno), Podzamek/Briesen (Westpreußen), Pola (Istrien), Polken/Briesen (Westpreußen), Polko/Briesen ( Westpreußen), Polnisch Lopatken/Graudenz (Westpreußen), Polnisch Szczepanken/Graudenz (Westpreußen), Polzin (Polczyn Zdroj/Pommern), Pontwitz/Oels (Niederschlesien), Postelwitz/Kreis Bernstadt-Oels, Potawern/Kr. Wehlau (Ostpreußen), Potsdam, Potulice/Bromberg (Posen), Powiatek/Graudenz (Westpreußen), Prag, Praschnitz (Przasnysz, bei Zichenau), Preetz/Plön (Schleswig-Holstein), Prenzlawitz/Graudenz (Westpreußen), Proch/Graudenz (Westpreußen), Prössin (Pommern), Pruskalonka/Briesen (Westpreußen), Prussy/Briesen  (Westpreußen), Przibischewo/Löbau (Westpreußen), Puchheim/Oberbayern, Pusta Dombrowken/Strasburg (Westpreußen).

Q

Quisbernow (Pommern).

R

Rade, Radensleben (Brandenburg), Radevormwald, Radowisk/Briesen (Westpreußen), Räumung Choyno/Strasburg (Westpreußen), Räumung Cieszyn/Strasburg (Westpreußen), Räumung Groß Gorczenitza/Strasburg (Westpreußen), Räumung Kawken/Strasburg (Westpreußen), Räumung (Groß) Kruschin/Strasburg (Westpreußen), Räumung Niezywienc/Strasburg (Westpreußen), Räumung Tillitz/Strasburg  (Westpreußen), Ralshoven, Ramsey/Bergen (New Jersey), Randerath, Rasselstein/Neuwied, Rastenburg (Ostpreußen), Ratibor (Schlesien), Ratingen, Rauschendorf/Kreis Ruppin (Brandenburg), Rayen/Vluyn-Rayen (NRW), Redel/Polzin (Pommern), Rees, Regensburg, Rehden/Graudenz (Westpreußen), Rehwalde/Graudenz (Westpreußen), Reichenbach, Reichenberg, Reichthal (Rychtal)/Kempen (Posen), Reinersdorf/Kreuzburg (Schlesien), Reinfeld (Pommern), Remscheid (mit: Birgden, Ehringhausen, Hasten, Ibach, Lennep, Lüttringhausen),  Rendsburg/Krs. Rendsburg-Eckernförde (Schleswig-Holstein), Rentfin/Rypin im Dobriner Land (Polen), Reutin/bei Lindau, Reutlingen, Rey, Rheda, Rhein/Krs. Lötzen  (Ostpreußen), Rheinsberg/Briesen (Westpreußen), Rheydt (NRW), Richnowo/Graudenz (Westpreußen), Riedlingen, Riesenburg/Rosenberg (Westpreußen), Riga, Rinteln, Rippin/bei Marienwerder (Westpreußen), Rittel/Konitz (Westpreußen), Röbel/Müritz (Mecklenburg-Vorpommern), Röttgen/Nürnberg, Roggenhausen/Graudenz (Westpreußen), Rogowo/Thorn (Westpreußen), Rogowo/Znin (Posen), Rohdau bei Rosenberg/Westpreußen, Ronsdorf (Wuppertal), Roonsdorf/Strasburg (Westpreußen), Rosenberg (Westpreußen), Rosenfelde (Pommern), Rosenhain/Strasburg (Westpreußen), Rosenkrantz, Rosenthal/Graudenz (Westpreußen), Rostock, Rotterdam, Rüdesheim, Rützow (Pommern), Rynitka/Briesen  (Westpreußen), Rypalki/Rypin im Dobriner Land (Polen), Rypin/Dobriner Land (Polen), Rywaldzik/Löbau (Westpreußen). 

S

Saadow/Finsterwalde, Saarbrücken, Sadlinken/Strasburg (Westpreußen), Samotschin/Kolmar (Posen), Sandkrug/Strasburg (Westpreußen), Sandweiler, Sanskow/Polzin (Pommern), Sartowitz/Schwetz (Westpreußen), Saulnes (Frankreich), Schaan, Schaffarnia/Löbau (Westpreußen), Scharnhorst/Graudenz (Westpreußen), Schein/Briesen (Westpreußen), Schellerten/Landkreis Hildesheim, Schewen/Briesen (Westpreußen), Schievelbein (Pommern), Schimmel/An der Poststraße (Sachsen-Anhalt),  Schirotzken/Schwetz (Westpreußen), Schlage (Pommern), Schlagenthin/Arnswalde (Neumark), Schlalach (Brandenburg), Schlebusch, Schloss Eutin (Schleswig-Holstein), Schloss Gollub/Briesen (Westpreußen), Schloss Leistenau/Graudenz (Westpreußen), Schneidemühl (Pommern), Schömberg, Schönau/Graudenz (Westpreußen), Schönau/Krs. Preußisch  Holland (Ostpreußen), Schöngrund/Strasburg (Westpreußen), Schönsee/Briesen (Westpreußen), Schönwalde (Pommern), Schönwalde/Schweidnitz (Schlesien), Schramberg/Rottweil (Baden-Württemberg), Schröttersburg/Weichsel (Ostpreußen), Schützenwalde/Polzin (Pommern), Schulpforta, Schumilino (Weißrussland), Schwabach/bei Nürnberg, Schwäbisch Gmünd, Schwante (Brandenburg), Schwastorf, Schweieraußendeich/Wesermarsch (Niedersachsen), Schwelm, Schwenten, Schwerin, Schwerte, Schwetz/Graudenz (Westpreußen), Schwiebus/Swiebodzin/Küstrin, Schwitschen/Rotenburg an der Wümme (Niedersachsen), Sedlinen/Marienwerder (Westpreußen), Seefeld/Wesermarsch (Niedersachsen), Seeheim/Briesen (Westpreußen), Seelesen/Osterode (Ostpreußen), Selbelang (Brandenburg), Sellnowo/Graudenz (Westpreußen), Senftenberg/Oberspreewald-Lausitz (Brandenburg), Sevelen, Shaler Township/Allegheny County in Pennsylvania (USA), Shidilowo (Russland), Siegen, Siegfriedsdorf/Briesen  (Westpreußen), Sierakowo/Briesen (Westpreußen), Sillium/Holle im Landkreis Hildesheim (Niedersachsen), Sinzig (Rheinland-Pfalz), Sittno/Briesen (Westpreußen), Skarszewo/ Graudenz (Westpreußen), Skemsk/Briesen (Westpreußen), Skrobacia/Strasburg (Westpreußen), Skudzawy/Rypin (Polen), Sluchay/Briesen (Westpreußen), Slupp/Graudenz (Westpreußen), Sobernheim, Söllingen/Helmstedt (Niedersachsen), Soest, Sofia (Bulgarien), Sokaiten/Tilsit-Ragnit (Ostpreußen), Sokol/Strasburg (Westpreußen), Sokoligora/Briesen (Westpreußen), Soldau/Neidenburg (Ostpreußen), Solingen, Sonnenwalde/Kreis Rosenberg, Sorau, Soßno/Strasburg (Westpreußen), South Carolina (USA), Spangenberg (Hessen), Spenge/Herford (NRW), Spindlersfeld/Berlin, Sprockhövel, Sankt Petersburg (Russland), Stalingrad (Russland), Stangenbach/Heilbronn (Baden-Württemberg), Stangenwalde/Rosenberg (Westpreußen), Stanislawken/Briesen (Westpreußen), Stargard, Starkow/Bad Doberan (Mecklenburg-Vorpommern), Staufen, Steinberg/Heiligenbeil (Ostpreußen), Steinberg/Rosenberg (Westpreußen), Stettin, Stölln, Stolp, Stolpmünde/Reg.-Bez. Köslin im Kreis Stolp (Ostpommern), Strasburg (Westpreußen), Streitzig (Neustettin), Strelitz, Stremelow, Strobanek, Stromberg, Stromberger Neuhütte, Stuttgart, Summe/Strasburg (Westpreußen), Sumowo/Strasburg (Westpreußen), Swierczyn/Strasburg (Westpreußen), Swinemünde, Szabda/Strasburg (Westpreußen), Szczedlinken/Strasburg (Westpreußen), Szymkowo/Strasburg  (Westpreußen), Szyszynko/Schein/Briesen (Westpreußen).

T

Tarmen (Pommern), Tauberbischofsheim (Baden-Württemberg), Tegelen/Niederlande, Templin/Uckermark (Brandenburg), Teschen (Schlesien), Texas (USA), Thiemau/Graudenz (Westpreußen), Thorn (Torun) in Kujawien-Pommern (Polen), Tillitz/Löbau (Westpreußen), Tilsit (Ostpreußen), Timmendorf, Tomaszewo/Rypin im Dobriner Land (Polen), Tomken/Strasburg (Westpreußen), Toporzysko/Thorn (Westpreußen), Torre Pelice (Italien), Trebnig/Kreis Nimptsch bei Reichenbach (Schlesien), Treptow (Pommern), Trier, Triest, Trimmau/Krs. Wehlau (Ostpreußen), Trossingen/Tuttlingen (Baden-Württemberg), Trziannek/Briesen (Westpreußen), Trzynietz (Schlesien), Tübingen/Breisgau, Tursnitz/ Graudenz (Westpreußen), Tuttlingen (Baden-Württemberg), Tychow.

U

Uelsen (Niedersachsen), Uerdingen, Ulm/Kreis Wetzlar, Ulrichshusen, Unna, Unterbarmen, Unterkaltenbach (NRW), Urdenbach, Ustron (Schlesien).

V

Valm (Pommern), Vechta (Oldenburg), Vehlefanz (bei Oranienburg), Velbert, Velp (Niederlande), Verden/Aller, Versmold, Vierhof/bei Köslin (Pommern), Vierhufen/Graudenz  (Westpreußen), Viersen, Villa Bella bei Engers am Rhein, Villers-Bretonneux/Somme (Frankreich), Villisaß/Kulm (Westpreußen), Vineland/New Jersey (USA), Visselhövede/Rotenburg-Wümme (Niedersachsen), Vörde, Vogelsang/Hagen, Voisberg/Kirchspiel Düssel, Volmarstein, Vorbruch (Pommern), Vorwerk Gollub/Briesen (Westpreußen), Vorwerk Rehden/Graudenz (Westpreußen), Vorwerk Schwetz/Graudenz (Westpreußen), Vorwerk Szychowo/Briesen (Westpreußen).

W

Waat, Waiblingen/Rems-Murr-Kreis (Baden-Württemberg), Waitzenau/Strasburg (Westpreußen), Wald bei Solingen, Waldheim/Mittelsachsen (Sachsen), Wallisfurth/Kreis Glatz, Wansdorf (Brandenburg), Wapno/Strasburg (Westpreußen), Wardel/Briesen (Westpreußen), Wardenburg/Oldenburg (Niedersachsen), Wardengowko und Wardengowo/Löbau (Westpreußen), Wardin (Pommern), Wardmannshagen/Kreis Grimm, Warmbrunn, Warna/Bulgarien, Warschewitz/Thorn (Westpreußen), Warstein, Wegierskaja-Gorka (Galizien), Weichselmünde, Weimar (Thüringen), Weißenburg bei Gnesen, Wengern,  Werden/Ruhr, Werdohl, Wermelskirchen, Wernsdorf (Brandenburg), Wesel, Westeraccum-Dornum, Westerland/Nordfriesland (Schleswig-Holstein), Westhofen/Krs. Unna (NRW), Wetter/a.d. Ruhr, Wetzlar, Wevelinghoven, Wey, Weyer (Gemeinde Merscheid, heute im Solinger Stadtteil Wald), Wichlinghausen, Wichulec/Strasburg (Westpreußen), Wieldzadz/Kulm (Westpreußen), Wien, Wiesbaden, Wiescherhöfen, Wiesenburg (Brandenburg), Wiesendorf (Osowka) im Kr. Lipno/Leipe-Land (Westpreußen), Wiewiorken/Graudenz (Westpreußen), Wilbur/Lincoln (Washington, USA), Wildenow/bei Küstrin, Wilichowo, Willkischken/Motzischken a.d. Jura, Willsons/Kulm (Westpreußen), Windhuk (Namibia), Windrath/Velbert, Wipperfürth, Wismar, Witten, Wittenberge, Wittenburg/Briesen (Westpreußen), Wola Mlocka, Wolfach/Ortenaukreis (Baden-Württemberg), Wolfenbüttel (Niedersachsen), Wolfsburg (Niedersachsen), Wolfswinkel/Eberswalde, Wollup/bei Zechin, Wompielsk/Rypin im Dobriner Land (Polen), Wonsalla/Löbau (Westpreußen), Wonsin/Strasburg (Westpreußen), Worms-Rheindürkheim, Wratza (Bulgarien), Wrotzk/ Strasburg (Westpreußen), Wülfrath, Wugarten (Friedeberg/Neumark), Wupperfeld, Wuppertal, Wurchow/Neustettin (Pommern), Wurtzelsdorf/Graudenz (Westpreußen), Wusterhausberg (Pommern), Wusterhausen a.d. Dosse, Wyandotte/Wayne County in Michigan (USA), Wymislonka/Briesen (Westpreußen), Wymoklen/Strasburg (Westpreußen), Wyszaiten/Elchniederung (Ostpreußen).

X

Xanten.

Z

Zabakuck (Sachsen-Anhalt), Za Frankenstein/Briesen (Westpreußen), Za Lobdowo/Briesen (Westpreußen), Za Radowisk/Briesen (Westpreußen), Zale/Rypin im Dobriner Land  (Polen), Zalin/Strasburg (Westpreußen), Zanzhammer, Zanzhausen(Santoczno)/Landsberg a.d. Warthe, Zanzthal(Zdroisk)/Landsberg a.d. Warthe, Zarosle/Strasburg (Westpreußen), Zaskotsch/Briesen (Westpreußen), Zbiczno/Strasburg (Westpreußen), Zduny/Rypin im Dobriner Land (Polen), Zechendorf (Pommern), Zechin/Oderbruch (Brandenburg),  Zehdenick/Kreis Templin, Zehmigkau, Zemmin (Pommern), Zepernick, Zermatt/Kanton Wallis (Schweiz), Zgnilka/Briesen (Westpreußen), Zgnilloblott/Strasburg (Westpreußen), Ziegelscheune bei Polzin (Pommern), Ziegelwiese (Pommern), Zmiewo und Zmiewko/Strasburg (Westpreußen), Zootzen/Gadow/Ostprignitz (Brandenburg), Zoppot/Krs. Neustadt (Westpreußen), Zossen, Zscheiplitz/Freyburg/U., Zwickau, Zülshagen (Pommern), Zürich. 

TOTE PUNKTE/SCHLUSSAHNEN:


LEMGO und BERLIN:

GESUCHT: Migrationsnachweis von Lemgo nach Berlin von:

  •      SCHUCKMANN (SCHUPMANN), Heinrich Anton, Zeug- und Raschmacher, * 09.03.1732 in Lemgo, + 10.08.1782 in Berlin, oo 07.09.1757 in Berlin Anna Christina BIECK. Wo hat er (außerhalb von Lemgo) seine Ausbildung möglicherweise auch als Wandmacher oder Walkenmüller gemacht? Existieren Aufzeichnungen der Innung, vielleicht Wollweber-Innung? Seine Migration erfolgte wohl um 1748 von Lemgo nach Berlin. 

BERLIN:

GESUCHT: Die Eltern, Abstammung sowie die Heirat von:

  •      BOULANGER, Charlotte, * 1782/1783, oo vor 1805 in Berlin (?) den Seidenwirker Johann Ernst David SCHUPMANN, * 25.09.1773 in  Berlin. Ist sie identisch mit: Généviève Boulanger, * 28.09.1782 in Berlin, Tochter des Seidenfabrikanten Joseph Pierre Boulanger, * 15.03.1756 in  Berlin, oo 02.07.1780 in Berlin Charlotte Dannheiser, * ca. 1747 in Berlin? (1807 wird als Pate des 1. Kindes "Pauline Henriette" Monsieur Bourguignon erwähnt; das dürfte der Seidenfabrikant sein, der im Berliner Adressbuch ab 1799 erscheint: Bourguignon, Seidenfabrikant, Französische Str. 11+12. Bourguignon waren mit Boulanger verwandt (siehe Stammtafel Béringuier aus "Die Stammbäume der Mitglieder der französischen Colonie in Berlin", Berlin 1887, S. 7)

LANDSBERG/WARTHE:

GESUCHT: Die Eltern, Abstammung sowie die Heirat von:

  •     BAHR, August, Hammerschmiedemeister, * 1837 (lt. Sterbeurkunde: Birkenwerder, Krs. Deutsch-Krone; wohl: Berkenwerder bei Landsberg/Warthe); seine Heirat ca. 1860 mit Luise Emilie WOBIT ist weder in  Landsberg/Warthe noch in Friedeberg/Neumark verzeichnet. Die 5 Kinder wurden zwischen 1864 und 1872 bei Landsberg/Warthe in Zanzthal, Zanzhammer sowie Zanzhausen geboren. (Siehe hierzu: August Bahr)

DRAHNSDORF, NEU ZITTAU (Brandenburg):

GESUCHT: Die Eltern und damit die Abstammung von:

  •      BIECK, Johann Christoph, * ca. 1675, wird 1731 als Küster in Drahnsdorf/Luckau erwähnt, oo ca. 1700 in Drahnsdorf/Luckau (?). Sein Sohn  Georg Gottfried BIECK, * 23.07.1702, Schneider in Drahnsdorf, + 28.01.1781 in Neu Zittau. (Siehe hierzu: Bieck: Ab 1675)

LAASOW (Brandenburg) und BERLIN:

GESUCHT: Die Eltern, Abstammung sowie die Heirat von:

  •     CLAUSSNITZER, Catharina Elisabeth, oo in Laasow (?) ca. 1733 Christoph Ernst BIECK, * ca. 1710, von ca. 1733-1740 zeitweise ansässig als  Windmüller in Laasow. Die Kinder Anna Christina (* 1734), Maria Catharina  (* 1735) sowie Dorothea Elisabeth (* 1737), wurden alle in Laasow,  Laasower Mühle, geboren. Das vermutete 4. Kind, George Gottfried BIECK, wurde 1741 in Berlin getauft.

PEGAU, bei LEIPZIG und KARßDORF (Sachsen):

GESUCHT: Die Eltern und damit die Abstammung von:

  •      FINDEISEN, Basilius (Blasius), Riemer- u. Sattlermeister, * 04.06.1650 in Pegau bei Leipzig, + 17.09.1716 in Pegau bei Leipzig, oo vor 1679 Rosina Elisabeth Sch...(?). (Der Vater war: Blasius FINDEISEN, * ca. 1625, wohnhaft 1650: Karßdorf in Sachsen, oo vor 1650 Christina LIPMANS).

MOSSIN, PERSANZIG (Neustettin):

GESUCHT: Die Eltern und damit die Abstammung von:

  •      WERNER, Ernst Gottlieb, Büdner, * err. 05.05.1801 in Mossin (?), + 22.11.1836 in Mossin, 1.oo vor 1822 Cläre Henriette FUHLBRÜGGE in Persanzig (?), 2.oo am 21.01.1824 Charlotte Louise ROSENOW in Persanzig, * 1795 in Persanzig. (Gesucht wird auch die Herkunft der beiden Ehefrauen: FUHLBRÜGGE und ROSENOW).

FAMILIENCHRONIK:


Die Wandelbarkeit der Namen (Veränderung der Schreibweise)


Für Anfragen und Hinweise wenden Sie sich bitte an: 

 

Klaus Schuppmann   

E-Mail: genealogie(at)schuckmann-schuppmann.de

29.10.2017


Nach oben 

© Klaus Schuppmann, 2008, 2014